Erste Scheunenfete 2017

Moin, moin,

Avolites Tiger Touch II, 7Ram vergangenen Wochenende war es soweit, die erste Scheunenfete 2017 stand auf meinem Zettel. Mit einem tollen Team fielen wir am späten Nachmittag in Hanerau-Harnemarschen ein. Das Wetter war sehr durchwachsen und unser Arbeitsplatz entsprechend kalt. Dann die ernüchternde Feststellung: Die neuen Movingheads meines Auftraggebers bewegen sich anders als in der Visualisierung geplant…egal, ich bin zu lange im Geschäft um mich von ein paar falschen Positionen abschrecken zu lassen. Nichts was man nicht weg programmieren kann.

Lightshow, 7R Beams, LED Tubes, Tublights8 7R Beams, 12 LED-Kannen und meine (nicht ganz so geliebten) LED-Tubes hingen an der Truss und ich habe noch 2 Stunden am Pult gestanden und programmiert… Fazit des Gastgebers am nächsten Tag: Die Show war geil, Licht und Ton haben gerockt! Wir haben auf ganzer Linie gerockt, und morgens um 10 fiel ich dann auch endlich mal ins Bett.

Es hat sich gelohnt: Geile Party mit einem ziemlich geilen Team, welches so viel zu selten zusammen kommt.

Messebau

Heute ging es mal ganz ohne Lichtpult on Tour.

Gemeinsam mit John von North Events stand heute Messebau auf dem Plan. Für die Internorga musste ein 6×7 Traversenstand auf das Hamburger Messegelände gestellt werden.

 

Messebau InternorgaDen Job haben wir in kürzester Zeit absolviert, nur das warten um aufs Messegelände zu kommen hat mindestens genauso lange gebraucht (=

 

Das war ein toller erster Job für North Event. Ich freue mich auf eine super Zusammenarbeit mit John und seinem Team!

FOH leicht gemacht…

Moinsen!

Häufig habe ich mich in den letzten Jahren geärgert neben der Bühne stehen zu müssen und meine Lichtshow nicht zu sehen. Meist ist bei den Discojobs das Argument: zu Aufwändig so viele Kabel zu schmeißen und wieder zu wickeln, ausserdem sind lange DMX-Kabelwege ja auch wieder mist.

ArtNetDas hat künftig ein Ende: Vor ca. 2 Wochen traf das Paket der Firma Trendco mit meinem heiß ersehnten ArtNet-Node ein. Meine Kabeltrommel mit 40m Hybridkabel (Netzwerk und Strom) ist ebenfalls kurz vorher fertig geworden. Es wird also jetzt ganz einfach: 1 Kabel auf Trommel und ich kann mir eine ruhige Ecke oder eine Nische am Tresen suchen und sehe ohne großen Aufwand die gesamte Bühne und Show.

Dass das Ganze super funktioniert konnte ich ein paar Tage nach eintreffen des Nodes gleich testen. Ende Februar ging es in die Kieler Halle 400 zum Lumpenball, diese Feuerprobe hat das neue Equipment gleich super gemeistert.

Ich freue mich schon auf die kommende Saison ((=

TimeCode

Moinsen!

Timecode AvolitesEigentlich wollte ich nur mal schnell was testen, damit mir nächstes Wochenende die Programmierung meiner ersten TimeCode Show schneller von der Hand geht. Ich saß dann doch noch 3 Stunden am PC und hab geübt und getestet, es war wohl doch nicht alles so super hängen geblieben von unserem kleinen Übungsabend bei Trendco in Siegen.

Ist ja auch schließlich das 1. mal, dass ich mit Cue-Listen und TimeCode arbeiten muss. Bisher habe ich ausschließlich live Licht gedrückt und bin nie in diesen Genuss gekommen. Was nun tatsächlich dabei raus kommt werde ich spätestens nach dem nächsten Wochenende hier berichten.

Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Woche, stay tuned!
Euer Fabian

Es kommt was auf Euch zu…

Moin Ihr Lieben,

alles neu macht der Mai sagt man so schön…wobei das stimmt nicht ganz…alles neu macht 2016. Einen kleinen Vorgeschmack gibt Euch schon mal mein neues Logo, alles Weitere erfahrt Ihr in den nächsten Tagen.

Logo Fabian Stender

Bis dahin,
Euer Fabian

2015

Ein turbulentes aber schönes Jahr 2014 liegt hinter uns. Heute Abend lassen wir es nochmal richtig krachen um das alte Jahr auch gebührend ausklingen zu lassen.

Also feiert schön, rutscht gut rein und startet geschmeidig ins neue Jahr 2015!

Bis nächstes Jahr, Euer Fabian

DSC05381